Hotel und Gundelfingen

Gundelfingen, ein kleiner Teilort von Münsingen, liegt sehr romantisch um einen Kegelberg, der sich inmitten des Tales erhebt und auf dessen Spitze früher die Ruine Niedergundelfingen und eine kleine Kapelle erbaut wurden. Auf der Hangseite des Tales, auf einem imposanten Felsmassiv, liegt die Burgruine Hohengundelfingen, die ehemals von dem Freiadelsgeschlecht der Gundelfinger bewohnt wurde.

Gundelfingen wurde zum erstenmal 1105 erwähnt.

Großes Lautertal

Herzlich willkommen im Tal des schönsten Nebenflusses der Donau! Die Große Lauter entspringt in ihrem Quelltopf im malerischen Hof der ehemaligen Klosteranlage in Offenhausen. Sie fließt ( mäandert ) in ihrem natürlichen Flussbett auf über 40 km durchs Große Lautertal, vorbei an Wacholderheiden, Höhlen, Wäldern, Felsen, malerischen Dörfern und Burgruinen. Zwischen Ober- und Untermarchtal mündet sie in die Donau. Die zahlreichen Talaue-Wiesen begleiten die Lauter auf dem Weg dorthin. Oberhalb des Tales lassen die zahlreichen Burgruinen noch heute ihre ursprüngliche Bedeutung erahnen. Allein auf dem 15 km langen Streckenabschnitt findet man zehn Burgruinen.

www.muensingen.de

Museum+Stiftung Anton Geiselhart

Anton Geiselhart Maler und Baugestalter (1907-1973)
In einem ehemaligen Gundelfinger Bauernhaus, welches Anton Geiselhart in seiner heutigen Form geschaffen hat, befindet sich das Museum mit dem Oeuvre des Künstlers aus verschiedenen Schaffensepochen. 1998 entstand eine Stiftung zur Bewahrung, Verwaltung und Pflege seines künstlerischen Nachlasses, der Förderung junger Künstler, der Pflege und Förderung der Verbindung von Kunst und Handwerk, sowie der Förderung der Kunst im Öffentlichen Raum.

         

Die Stiftung veranstaltet regelmäßig zwei Ausstellungen im Jahr. Geöffnet von Mai bis Oktober.

www.stiftung-anton-geiselhart.de

Biosphärenzentrum

Seit 2010 hat das Biosphärenzentrum Schwäbische Alb geöffnet und empfängt seither Besucher in zwei stilvoll renovierten Gebäuden des Alten Lagers in Münsingen. Auf einer Ausstellungsfläche von rund 450 Quadratmeter erfahren Sie mehr über die weltweiten Biosphärenreservate, den angrenzenden ehemalien Truppenübungsplatz, die heimischen Wälder, Imkerei, Beweidung und die Stadt-Land-Beziehungen in unserer Region. Die interaktive Ausstellung lädt Groß und Klein zum Verweilen ein. Machen Sie sich selbst ein Bild und besuchen Sie das Biosphärenzentrum Schwäbische Alb!

www.biosphaerengebiet-alb.de
www.nationale-naturlandschaften.de

Rundwandern

Wittstaig - Steighöfe Aussichtpunkt Bürzel (herrlicher Traufblick) - Bichishausen - entlang der Lauter nach Wittstaig
Mehr erfahren ›



Outlet City Metzingen

Europas erfolgreichstes Fashion Outlet mit über 60 Weltmarken. Nirgendwo sonst erwartet Fashion-Begeisterte eine so spannende Verbindung von Mode, Lifestyle, Design, Kulinaria und Premium-Shopping mit innovativer Architektur. Das Besondere: Shopping wird hier zu einem echten, innerstädtischen Einkaufserlebnis!

www.outletcity.com
Wittstaig Hotel | 72525 Münsingen-Gundelfingen | Telefon: +49 (0) 7383 9496- 0 | mail@hotel-wittstaig.de