Familie König   -  Gastlichkeit und Liebe zur Natur

Die Wittstaig, erstmals 1460 genannt als ehemalige Bannmühle der Burg Hohengundelfingen. Heute ist die Wittstaig ein gut geführtes Landhotel und Restaurant, seit 1930 im Besitz der Familie Schöttle-König.
Die Wittstaig liegt im Großen Lautertal, an einem der interessantesten und schönsten Orte im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Sie ist umgeben von den Burgruinen Hohen- und Niedergundelfingen sowie Derneck. Wunderschöne Wander- und Radwege erschließen diese naheliegenden Ausflugziele.

Herzlich willkommen

Ihre Familie König und das Wittstaig-Team

Biosphärengastgeber

Regionalität hat unser Handeln schon immer geprägt, gerade deswegen haben wir uns entschlossen mit anderen Hoteliers und Gastronomen des Biosphärengebiets Schwäbische Alb uns zu den „Biosphärengastgeber“ zusammenzuschließen. Als Biosphärengastgeber engagieren wir uns für die Natur. Unter dem Motto „Schützen durch Nützen“ bringen wir den Geschmack der Alb auf den Teller. Das spürt und schmeckt der Gast.

Wellness und Natur

Fühlen Sie sich ausgebrannt, überfordert, lustlos ?
Sie sind einfach urlaubsreif ! Gehen Sie mit Frau Just auf eine Wellness-Reise.
In der neuen Wellnesslodge-Just entspannen Sie bei einer Kräuterstempelmassage oder genießen Sie Cleopatras Schönheitsgeheimnis.

Umweltschutz

Nachhaltigkeit ist für uns als „Biosphärengastgeber“ kein Lippenbekenntnis deshalb haben wir das Umweltmanagementsystem EMAS eingeführt. EMAS ist weltweit das anspruchsvollste System für nachhaltiges Umweltmanagement, und wir sind stolz auf die bereits erreichten Verbesserungen. Über unsere selbst gesteckten Umweltziele und deren Umsetzung berichten wir in der jährlichen EMAS-Umwelterklärung. Diese ist öffentlich zugänglich und wird von einem staatlich beaufsichtigten, unabhängigen Umweltgutachter validiert.

Ihre Umweltauditoren

Markus und Hermann König

Download
PDF: Umwelterklärung
Wittstaig Hotel | 72525 Münsingen-Gundelfingen | Telefon: +49 (0) 7383 9496- 0 | mail@hotel-wittstaig.de